Sommer & Strassburger auf der Achema in Frankfurt

Die Achema vom 10.-14. Juni ist die Weltleitmesse für alle Bereiche der Prozessindustrie und bietet ein umfassendes und branchenübergreifendes Technologie- und Servicespektrum. Sie ist wichtiger Innovationsmotor und bringt Entscheider, Experten und Lösungsanbieter auf einem global einzigartigen Marktplatz zusammen. Dieses Jahr haben wir uns mit unserer Holding INEX-solutions GmbH angemeldet und sind zusammen mit HUBL GmbH in der Halle 3 in der Pharma-, Verpackung- und Lagertechnik.

Hier direkt der Link zu unserer Halle:

https://achema24-maps.eyeled-services.de/maps/de/achema24/area/3.0.D96

Unser Vertriebsteam steht für Sie zur Verfügung und freut sich unsere diesjährigen Neuheiten mit Ihnen zu teilen. Zum kostenlosen ACHEMA-Tagesticket:

https://www.sus-bretten.de/wp-content/uploads/Achema2024_Gutscheincode.pdf

Wir würden Sie gerne in Halle 3.0 an Stand D96 begrüßen.

Jetzt Druckrohre, Wärmetauscher oder Filtergehäuse gezielt anfragen

Unser Formular führt Sie über wenige Schritte zu Ihrer individuellen Konfiguration. Dabei werden neben Lieferumfang auch Medien-Eigenschaften, Betriebsdruck, Anzahl der Elemente oder die grundlegende Bauweise abgefragt. Anschließend wird Ihre Anfrage mit allen notwendigen Details an unsere Experten weitergeleitet und Sie erhalten umgehend ein Angebot.

https://www.sus-bretten.de/preisanfrage-fuer-membraline-druckrohre/

https://www.sus-bretten.de/preisanfrage-fuer-waermetauscher/

https://www.sus-bretten.de/preisanfrage-fuer-filtraline-filtergehaeuse/

 

Helfen Sie uns das Anfrageformular noch intuitiver zu machen, geben Sie uns dazu Feedback. Einfach eine E-Mail an fair@sus-bretten.de – Bezug Anfrageformular

Hygienic Design – Entleerbarkeit und Riboflavin-Test von Behältern und Filtergehäusen

In sehr hygiene-kritischen Anwendungen wie in der Healthcare oder Food & Beverage Branche ist die Entleerbarkeit von großer Bedeutung. Behälter und Filtergehäuse sollten nur durch die Schwerkraft von allein leerlaufen (Schwerkraftentleerung). Gerne unterstützen wir Sie mit geeignetem Design beispielsweise durch spezielle Fittings, Oberflächen mit Gefälle und einer Rauheit bis zu Ra 0,38 µm. Wir besprechen Ihr Prüfprotokoll für die Entleerbarkeit des Gehäuses oder des Behälters zu Beginn Ihres Projektes und berücksichtigen die aktuell gültigen ASME BPE Guidelines. Mit einem von uns erstellten Video können wir die Entleerbarkeit für Ihren Endkunden dokumentieren.

Alle Oberflächen, die mit dem Produkt in Berührung kommen, müssen entweder für eine manuelle Reinigung leicht zugänglich sein, oder es muss nachgewiesen werden, dass die automatisierte Reinigung vor Ort (Clean-in-place CIP) konforme Ergebnisse ergibt. Gefürchtet sind hier sogenannte Toträume, also Stellen, die vom Reinigungsmedium nicht benetzt werden (Sprühschatten). In Behältern und Filtergehäusen werden oft CIP-Lanzen eingesetzt. Gerne bieten wir Ihnen auf Ihre Anwendung angepasste CIP-Lanzen mit kundenspezifischen Sprühkugeln an.

Für den Nachweis der Benetzbarkeit der produktberührten Oberflächen ermöglichen wir Ihnen den sogenannten Riboflavin-Test. Dabei wird Riboflavin (ein fluoreszierendes Vitamin) in den produktberührten Raum aufgebracht, danach wird eine (der Realität nachempfundene) CIP-Spülung durchgeführt. Daraufhin wird mit einer UV-Lampe untersucht, ob noch fluoreszierendes Riboflavin an den Oberflächen im Filtergehäuse/ Behälter vorhanden ist. Ihr Vorteil mit Sommer & Strassburger ist unsere jahrzehntelange Erfahrung in Design, Fertigung und Dokumentation von Pharma-Filtergehäusen und Behältern!

 

Sprechen Sie uns an, wir machen auch Ihr System komplett entleerbar!

INEX-solutions auf der LOUNGES Karlsruhe

Die LOUNGE ist eine der wichtigsten Branchenplattform für Reinraum und Prozesstechnik in Deutschland.
Unser Vertriebsteam steht für Sie zusammen mit HUBL GmbH zur Verfügung und freut sich unsere diesjährigen Neuheiten mit Ihnen zu teilen.
Kommen Sie auf uns zu, wenn Sie einen persönlichen Termin oder ein kostenloses Tagesticket wünschen.
Wir würden Sie gerne als INEX-solutions an unserem Messestand A0.2 begrüßen.

Export von Druckbehältern nach JIS (Japanese industrial standard)

Die Japanese Industrial Standards bestimmen die Standards, die in Japan in der Industrie eingesetzt werden. Das Design eines Druckgeräts nach JIS wird an ASME angelehnt, aber es gibt einige Besonderheiten bei der Werkstoff- und Teileauswahl. Beispielsweise müssen Schaugläser und Schrauben einer gesonderten Bauteilprüfung nach japanischen nationalen Vorschriften unterzogen werden. Obwohl meistens bei einem in Deutschland hergestellten Behälter mit Kategorie beispielsweise der TÜV Rheinland Industrie Service GmbH als beauftragte ausländische Prüfstelle eingesetzt wird (Designated Foreign Testing Agency DFTA), bleibt es der japanischen Behörde vorbehalten den Prüfumfang in Japan festzusetzen. In der Regel finden vor Ort in Japan noch eine Dokumentenprüfung sowie eine visuelle Prüfung inklusive Maßprüfung statt. Wir haben schon mehrere Projekte mit Export nach Japan erfolgreich abgeschlossen, beispielsweise einen Behälter mit Fertigungs-/Berechnungsgrundlage nach ASME Section VIII Div.1 / Edition 2021 (SN- Faktor 0,7) mit der Einstufung nach JIS B8265:2017: Second class pressure Vessel.
Kommen Sie auf uns zu, wir bringen Ihren Export nach Japan nicht nur zur Kirschblütenzeit auf den Weg!

Sommer und Strassburger mit einem Stand bei der INTERPHEX in New York

Die Messe INTERPHEX vom 16. – 18. April 2024 verbindet Experten in der gesamten Pharmatechnik-Lieferkette. Erstmals haben wir dieses Jahr gemeinsam mit den Kollegen der HUBL GmbH als INEX-Solutions GmbH einen Stand auf der INTERPHEX – damit führen wir unsere Wachstumsstrategie auch im amerikanischen Pharma- und Healthcare Markt fort. Wir freuen uns auf interessante Gespräche. Besuchen Sie uns auf unserem Stand 2701.

Sommer & Strassburger wird 50, wir freuen uns auf Ihr Erlebnis

Im Jahr unseres 50-jährigen Firmenbestehens möchten wir mit Ihnen auf unsere gemeinsame Geschäftsbeziehung der letzten Jahre und Jahrzehnte zurückblicken.
Zu diesem Zweck freuen wir uns, wenn Sie uns Dokumente, Bilder, Fotos und gern auch Kurzanekdoten/ Erinnerungen zukommen lassen, welche von Ihren Erlebnissen mit Sommer & Strassburger berichten. Unsere ausgewählte Jury wird dann die Einsendungen sichten und einen Sieger aus allen eingereichten Beiträgen benennen. Sommer & Strassburger wird dann eine Summe von €1.500,– an einen gemeinnützigen Spendenzweck entrichten und auf den Siegerbeitrag Bezug nehmen. Geben Sie uns die Chance über unsere gemeinsame Geschichte zu sprechen und schicken Sie uns Ihren Beitrag per E-Mail an info@sus-bretten.de!

Die Absender erklären sich im Rahmen der Einsendung damit einverstanden, dass wir das Foto und den Namen des Unternehmens zum Zwecke des 50-jährigen Jubiläums auf unseren Online-Kanälen veröffentlichen dürfen. Übermittelte Daten werden ansonsten ausschließlich zum Zwecke dieses Ausschreibens erhoben. Selbstverständlich können Sie alternativ auch anonym bei unserem Preisausschreiben mitmachen. Hinweis: Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Jeder Beitrag zählt, wir freuen uns auf Ihre Beteiligung und sind schon sehr gespannt!

Sommer und Strassburger auf der Anuga FoodTec in Köln vom 19. – 22.03.24

Die Anuga FoodTec ist eine wichtige Plattform für neue Konzepte und innovative Entwicklungen in der internationalen Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Sie ist die weltweit einzige Zuliefermesse, die alle Aspekte der Lebensmittel- und Getränkeproduktion kompetent abdeckt – von Prozesstechnologie sowie Abfüll- und Verpackungstechnik über Lebensmittelsicherheit bis hin zur Digitalisierung und Intralogistik. Als neuen Sektor gibt es 2024 erstmals einen Ausstellungbereich für Umwelttechnologie und Energie. Mit rund 1.600 ausstellenden Unternehmen und über 40.000 Fachbesuchern wird die Anuga FoodTec 2024 sicherlich sehr interessant. Dieses Jahr haben wir uns mit unserer Holding INEX-solutions GmbH angemeldet und sind in der Halle 5.1 Food Processing (Getränke- und Molkereitechnologie). Unser Vertriebsteam steht für Sie zur Verfügung und freut sich unsere diesjährigen Neuheiten mit Ihnen zu teilen. Kommen Sie auf uns zu, wenn Sie einen persönlichen Termin oder ein kostenloses Tagesticket wünschen.

Wir würden Sie gerne an unserem Messestand in Halle 5.1 an Stand C-040 begrüßen.

Mit großer Freude feiern wir dieses Jahr unser 50-jähriges Betriebsjubiläum

 

Herzlichen Dank für Ihr langjähriges Vertrauen und die partnerschaftliche Zusammenarbeit in den vergangenen 50 Jahren.

In unserem Jubiläumsjahr dürfen Sie sich auf zahlreiche spannende Ereignisse und Höhepunkte freuen.

Das Bild erinnert an den Anfang unserer erfolgreichen Reise – der symbolische Spatenstich.

Bleiben Sie neugierig und begleiten Sie uns auf dieser Reise durch fünf Jahrzehnte Innovation und Erfolg!

 

Unsere Konstruktion: Von Anfang an dabei!

Für Ihren Bedarf haben wir ein Konzept: Basierend auf 50 Jahren Erfahrung verfügen wir nicht nur über ein großes Produktsortiment, sondern auch über umfassendes Wissen, auf das wir zugreifen können, um Ihre Vorstellungen zu realisieren. Egal ob Sie mit einer Skizze, einer vorhandenen Zeichnung oder einem Fließbild kommen – wir machen was draus!

Unsere Konstruktionsabteilung erstellt 3 D-Konstruktionen mit Autodesk Inventor und stellt Ihnen auf Wunsch step-files zur Verfügung. Mit modernster Software und professionellem Know-how konstruieren wir auch für Ihr Unternehmen. Ob Einzelteil- oder Baugruppenkonstruktionen, unser erfahrenes Konstruktionsteam setzt Ihre Projekte zuverlässig um. Dabei legen wir besonderen Wert auf eine effektive Kommunikation und eine enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden. Das Ableiten von Stücklisten, sowie Einzel-Isometrien

direkt aus unseren Konstruktionen gibt Ihnen den Vorteil von immer aktuellen Stücklisten für Ihre Beschaffung und für Ihre Kundenfreigabe. Für die Branchen HealthCare und Food & Beverage gestalten wir das Design hygienegerecht („Hygienic Design“) und verwenden Komponenten die leicht zu reinigen sind.

Standardmäßig werden unsere Edelstahldruckbehälter nach AD2000 ausgelegt und berechnet. Das bewährte Regelwerk genießt durch seine Prüf- und Dokumentationsanforderungen eine hohe Akzeptanz auch außerhalb Deutschlands. Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch Design und Festigkeitsberechnung nach dem ASME-Regelwerk. Unsere 9 Konstrukteure werden durch kontinuierliche Schulungen selbstverständlich andauernd weitergeschult. Kommen Sie auf uns zu, wir konstruieren auch Ihr Edelstahldruckgerät mit höchster Qualität!